Kredit-Einfach.de

Kompetent. Erfahren. Gut.
Ihr Kredit-Partner für alle Fälle! Jetzt persönliches Kreditangebot anfordern »

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 01.01.2013 / KEV GmbH

§ 1 Allgemein
Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Die KEV GmbH übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Das Angebot besteht darin, einem Kunden gegen Entgelt einen Darlehensvertrag zu vermitteln oder ihm die Gelegenheit zum Abschluss eines Darlehensvertrages nachzuweisen. Die KEV GmbH verpflichtet sich, einen entsprechenden Auftrag sorgfältig und intensiv zu bearbeiten. Die KEV GmbH schuldet nicht den tatsächlichen Abschluss eines Darlehensvertrages. Eine Gewähr oder etwaige Garantien hierfür werden nicht übernommen. Es wird keine Garantie übernommen und keine Zusicherung von Produkteigenschaften gemacht. Somit ergeben sich aus den Inhalten der Internetseiten keine Rechtsansprüche. Fehler im Inhalt werden bei Kenntnis darüber unverzüglich korrigiert. Die Inhalte der Internetseiten können durch zeitverzögerte Aktualisierung nicht permanent aktuell sein. Links auf andere Internetseiten werden nicht permanent kontrolliert. Somit wird keine Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten übernommen.

§ 2 Herunterladen von Daten und Software
Die KEV GmbH übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten herunter geladen werden können. Die Software wird von KEV GmbH auf Virenbefall überprüft. Es wird dennoch empfohlen, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuester Virensuchsoftware zu prüfen.

§ 3 Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte
Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch die KEV GmbH herunter geladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

§ 4 Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit
Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten "abgehört" werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, deren Empfänger, Herkunft sowie den Zweck der Speicherung, die bezüglich Ihrer Person gespeichert wurden. Anfragen richten sie bitte an info@kredit-einfach.de

§ 5 Vergütung
Der Auftraggeber beauftragt die KEV GmbH mit der Prüfung dessen Bonität und unter Ausnutzung aller möglichen Finanzierungsformen nach §2 Abs. 1 des Finanzierungsgesetzes, eventuell auch durch Beschaffung einer Bürgschaft, einen Finanzierungswunsch entsprechend des Auftraggebers zu vermitteln. Der Finanzierungsweg und der Finanzierungsentscheid beruhen auf den vom Auftraggeber gemachten persönlichen Angaben und erfolgen ausschließlich durch eine Bank nach Wahl der KEV GmbH. Die Konditionen sind beispielhaft und können sich nach Bonität und Laufzeit ändern. Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass er im Rahmen der Prüfung gegebenenfalls telefonisch kontaktiert wird. Wenn infolge unserer Vermittlung oder unseres Nachweises das Darlehen an den Verbraucher geleistet wird und ein Widerruf des Verbrauchers nach § 355 nicht mehr möglich ist, hat die KEV GmbH einen Anspruch auf eine Courtage in Höhe von maximal 6% der Darlehenssumme, die in den Kreditraten bereits enthalten ist.

§ 6 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: info@kredit-einfach.de oder an KEV GmbH, Robert-Koch-Str.6, 37327 Leinefelde-Worbis, Fax-Nr. 03605-5424602

§ 7 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenden Leistungen zurückzuerstatten und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenden Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf leisten müssen.

§ 8 Vertragsbeendigung
Der Vertrag beginnt mit Eingang des entsprechenden Antrags des Kunden und der Annahme durch uns. Er endet nach Ablauf von sechs Monaten, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Unberührt bleibt das Recht beider Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.
 
§ 9 Datenschutz
Die KEV GmbH verwendet die Daten des Nutzers entsprechend den Vorschriften des geltenden Datenschutzrechts. Die personenbezogenen Daten des Mitgliedes werden ausschließlich zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge benutzt. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten zur Werbung und Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung und Weiterentwicklung seiner Angebote erfolgt ausschließlich mit der ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers. Diese Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Der Widerruf hat per E-Mail an die KEV GmbH (datenschutz@kredit-einfach.de) zu erfolgen. Die KEV GmbH wird mit Ausnahme der vertraglichen Kooperation mit unseren Geschäftspartnern weder die Daten des Nutzers noch den Inhalt privater Nachrichten ohne Einverständnis des Nutzers an Dritte weiterleiten. Dies gilt nur dann nicht, wenn die KEV GmbH gesetzlich verpflichtet ist, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen, solche Daten zu offenbaren oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen. Bei Widerruf der Einwilligung zur Nutzung der Daten erlischt das zwischen der KEV GmbH und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Nutzers, die aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Im Übrigen werden die Daten des Nutzers gelöscht, sofern diese in eine weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

§ 10 Einwilligung zur Datenübermittlung an die Schufa
Der Auftraggeber willigt ein, dass die durch die KEV GmbH beauftragten Partner (Banken, Vermittler) der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die Aufnahme (in jedem Fall Kreditnehmer und Kreditbetrag bzw. Limite sowie bei Ratenkrediten zusätzlich Laufzeit und Ratenbeginn) und vereinbarungsgemäße Abwicklung (z.B. vorzeitige Rückzahlung, Laufzeitverlängerung) dieses Kredites übermittelt und Auskünfte über ihn erhalten. Unabhängig davon werden die durch die KEV GmbH beauftragten Partner (Banken, Vermittler) der SCHUFA auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßen Verhaltens (z.B. Forderungsbetrag nach Kündigung) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen, soweit dies nach der Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Insoweit befreit der Auftraggeber die durch die KEV GmbH beauftragten Partner (Banken, Vermittler) zugleich vom Bankgeheimnis. Die SCHUFA speichert und übermittelt die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilt die SCHUFA auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung gibt die SCHUFA Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften kann die SCHUFA ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren). Der Auftraggeber kann Auskunft bei der SCHUFA über die über ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFAAuskunfts- und Score-Verfahren enthält ein Merkblatt, das auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. Die Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA HOLDING AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover.

§ 11 Haftungsbeschränkungen
Die KEV GmbH haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht.

§ 12 Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz der KEV GmbH. Dasselbe gilt, wenn der Auftraggeber keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Auftraggeber einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.